Projekte / Referenzen · Neubauten

Maxie Wander Str. 56-58, 12619 Berlin

Neubau einer altengerechten Wohnanlage

  • Auftraggeber: Wohnungsgenossenschaft Wuhletal e.G.
  • Bauzeit: 2011-2012

Neubau von einer 5-geschossigen altengerechten Wonanlage (ca. 3.000m²) mit 42 Wohnungen einschließlich Dienstleistungsbereich im EG und Tiefgarage im KG.

Das Gebäude wurde in Stahlbeton-Fertigteilbauweise mit WDVS errichtet. Der barriefreie Anspruch wurde im gesamten Gebäude schon bei der Planung mit umgesetzt. Die großzügigen Balkone / Terrassen und Bäder runden den Komfort ab.

Die Ausführung erfolgte als schlüsselfertige Leistung.

KickerWorld Berlin

Erstellung einer Kickersporthalle mit Sozialtrakt in Berlin-Spandau

  • Auftraggeber: AIS Managementgesellschaft mbH
  • Bauzeit: 2007-2008

Neubau von zwei eingeschossigen Hallen mit einem zweigeschossigen Versorgungsgebäude als Sozialtrakt.

Die Hallen wurden als Stahlkonstruktion erstellt. Das zweigeschossige Verbindungsgebäude mit den Abmaße von 23 x 21 Metern besteht aus einem Mauerwerksbau, Stahlbetondecken und einen Bitumenflachdach.

Die Ausführung erfolgte als schlüsselfertige Leistung.

Berlin - Kummerower Ring 42 (vorher Feldberger Ring 35)

Schlüsselfertige Errichtung des Stadtteilzentrums „KOMPASS“

  • Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
  • Bauzeit: 2008

 

Gebäudeabmessung 20,70m x 25,70m x 7,50m

  • Rohbau: Mauerwerk + Spannbetondecken
  • Fassade: hinterlüftete ETERNIT-Vorhangsfassade
  • Ausbau: schlüsselfertige Erstellung
  • inkl. Innenaufzug

 

Gewerbeobjekt in Berlin-Marzahn: Schkopauer Ring

Rohbauerstellung einer Gewerbehalle in Berlin-Marzahn

  • Auftraggeber: Lüftungstechnik Günter Zühlsdorf GmbH
  • Bauzeit: 2008

Erstellung einer 2-geschossigen Gewerbehalle mit Fertigteilelementen inkl. Fundamentierung. Außenabmessungen des Gebäudes 37,40 m x 16,20 m. Die Wände wurden aus Blähtonfertigteilelementen erstellt. Die Decken mit Hohldecken verlegt.

Facharztzentrum Myslowitzer Strasse, Berlin

Schlüsselfertiges Bauen einschließlich Außenanlagen

  • Auftraggeber: Ärztehaus Bauträger GmbH
  • Bauzeit: 2005-2006

Das Facharztzentrum am Krankenhaus Kaulsdorf in Berlin besteht aus 21 verschiedenen Praxen bzw. Mieteinheiten. Das Gebäude mit den Außenabmessungen von 50x20 Metern besteht aus 3 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoß.

Das Objekt wurde in Montagebauweise erstellt. Die Wandplatten bestehen aus Schwerbeton und die Decken wurden mit Hilfe von Filigranbetonelementen erstellt. Die Außenwände wurden mit Klinkermauerwerk überdeckt.

Zum Gebäude gehören weiterhin eine abgeschlossene Parkplatzfläche sowie angenehm gestaltete Außenanlagen.

Aktuelles

Am 17. Mai wurde der Grundstein für ein neues Bauprojekt der Wohnungsbaugenossenschaft Wuhletal eG im… weiterlesen
Am 27.04.2021 wurde der Grundstein für das Neubauprojekt Carré Heegermühle gelegt. Im ersten Abschnitt… weiterlesen
Um den Berufspendlern das Parken am S-Bahnhof Friedenstal einfacher zu machen, bauen wir zusammen mit DIP… weiterlesen
Gemeinsam mit FORTUNA Wohnungsunternehmen eG als Bauherr realisieren wir in der Zeit vom November 2020 bis… weiterlesen
Gemeinsam mit der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft wurde am 24.09.2020 der Richtkranz für das Neubauprojekt in… weiterlesen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren